Sensationell.

Mit einer souveränen Leistung sicherte sich Maximilian Möbis heute zum zweiten Mal den Meistertitel, diesmal in der Altersklasse U 23. Der Berliner Radsport Verband gratuliert ihm und dem BSV AdW zu dieser Top-Leistung…!!!

Es war ein spannendes Rennen in Bensheim, das lange Zeit vom überragenden Duo Paul Lindenau und Maximilian Möbis diktiert wurde. Als es etwa bei der Hälfte des Rennens zunächst so schien, dass Paul Lindenau abfährt und den Kampf um das Meisterschaftstrikot für sich entscheiden wird, kam Max mit der zweiten Luft und eingeschaltetem Turbo zurück. Mit einer beeindruckenden Kraftleistung flog er förmlich am Favoriten Paul Lindenau vorbei, und schnell tat sich eine riesige Lücke auf. Max ließ daraufhin auf dem technisch anspruchsvollen und kräftezehrenden Kurs nichts mehr anbrennen und verteidigte seinen Vorsprung bis ins Ziel. Am Ende war es für ihn ein souveräner Sieg, den er aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme in den letzten Wochen schon fast abgeschrieben hatte. Entsprechend groß waren Freude und Jubel bei der Siegerehrung, die unser Schützling in vollen Zügen genoss. Der BSV AdW kann mit Recht stolz auf die Entwicklung seines Eigengewächses sein.

Artikel: A. Schmidt

Originalbericht

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Facebook