Bahn Radsport

Bahn Radsport (85)

Rennrad fahren auf der Bahn? Mit anderen ambioniert trainieren? Dann bist Du bei einem der vielen Berliner Radsport Vereine richtig.

Als Berliner Omniummeister zum Profistart beim Sechstagerennen - Sebastian Schmiedel dominiert beim 2. Teil der Titelkämpfe – Der zweite Teil der Berliner Omniummeisterschaften war den Schülern U 15 sowie der Elite/Männer vorbehalten, dazu gab es wieder Wettkämpfe im Rahmen des Bahnpokals, in denen die Schüler U 13, die Jugend und Junioren ihre Kräfte messen konnten. Dabei war auch wieder Facebook-Live mit einer Übertragung während des gesamten Renntages, die erneut mit 2.500 Zugriffen auf reges Interesse gestoßen ist. 24 Fahrer gingen bei der Elite an den Start und gleich im Scratch setzte sich mit Sebastian Schmiedel vom Berliner TSC ein mitfavorisierter Fahrer durch, der vor Marcel Franz vom LKT Team Brandenburg, der außer Konkurrenz als Gastfahrer startete, und Tarek Al Moakee von der NRVg. Luisenstadt siegte. Nach dem Sieg von Moritz Malcharek vom RSV Werner Otto bei den Temporunden vor Sebastian Schmiedel und Malte Jürß vom Berliner TSC lag nunmehr in der Zwischenwertung Sebastian Schmiedel mit 78 Punkten vor Moritz Malcharek mit 74 Punkten in Führung. In diesem Rennen kam es zu einem spektakulären Sturz von Marwan Al-Dhufairi vom RC Charlottenburg,…
Letzte Änderung am Donnerstag, 22 Dezember 2016 20:14
Landesverband Berlin Wettfahrausschuß Berlin, den 14. Dez 2016 Offizielles Ergebnis Veranstaltung: Berliner Meisterschaften Omnium Klasse: Schüler U15 Punkte Sieger: Nr. 27 Voigt Raoul Marzahner RC'94 147 2. Platz Nr. 28 Telschow Sascha Marzahner RC'94 133 3. Platz Nr. 22 Essinger Bruno SC Berlin 106 4. Platz Nr. 125 Schulz Tim SC Berlin 93 5. Platz Nr. 31* Lotter Laura SC Berlin 89 6. Platz Nr. 25 Sage Henning BRC Semper 1925 88 7. Platz Nr. 29 Ruhe Robin Marzahner RC'94 88 8. Platz Nr. 23 Winnig Pepe SC Berlin 86 9. Platz Nr. 30 Arndt Paul Marzahner RC'94 72 10. Platz Nr. 36* Fröschl Laura Marzahner RC'94 63 11. Platz Nr. 34 Banniza Laurin NRVg. Luisenstadt 62 12. Platz Nr. 33* Leonhardt Paula SC Berlin 61 13. Platz Nr. 35* Herfort Miriam SC Berlin 60 14. Platz Nr. 124* Körnig Josephine SC Berlin 48 15. Platz Nr. 111 Leber Theo SC Berlin 46 16. Platz Nr. 26 Karasch Mateo BRC Semper 1925 30 DNF Nr. 41 Mating Sean NRVg. Luisenstadt Kollegium der Kommissäre Landesverband Berlin Wettfahrausschuß Berlin, den 14. Dez…
Berliner Maximilian Beyer holt Omniumtitel - Sensationeller Nico Heßlich erst im Schlussspurt besiegt – War das am Samstag ein Finale der Männer bei den Deutschen Omniummeisterschaften in Frankfurt/Oder! Selten zuvor gab es in den vergangenen Jahren ein derart knappes Ergebnis um den Titel des Omniummeisters wie in diesem Jahr. Der Wettbewerb, der seit kurzem nur noch aus den vier Disziplinen Scratch, Temporunden, Ausscheidungsfahren und Punktefahren besteht, sah bei den Männern nicht weniger als 32 Fahrer am Start, so dass zwei Vorläufe als Punktefahren zur Qualifikation für die Omniummeisterschaft absolviert werden mussten. Im ersten Lauf gab es einen dreifachen Berliner Sieg durch Maximilian Beyer vom rad-net ROSE Team vor Moritz Malcharek vom RSV Werner Otto und Theo Reinhardt vom rad-net ROSE Team, während im zweiten Lauf mit Henning Bommel ein weiterer Fahrer vom rad-net ROSE Team die Nase vorn hatte. Auf einen Start verzichtet hatte Hans Pirius von der RSG Hürth, so dass aus beiden Läufen jeweils vier Fahrer sich nicht für das Omnium qualifizieren konnten, darunter überraschend auch das große Talent Max Kanter vom LKT Team Brandenburg. Der Wettbewerb mit…
Werte Sportfreunde und Trainer, aufgrund von Unregelmäßigkeiten, die bei Kontrollen beim Bahntraining festgestellt wurden, wurde vom Bahnfachwart, dem Leitenden Landestrainer und dem Sportwart folgende Regelung getroffen. Die Arena darf nur mit Bahnrädern befahren werden, es sind keine Fixis erlaubt, des weiteren ist das fahren in den Gängen des Velodroms untersagt. Bitte auch die Aushänge gegenüber der BMZ beachten. Diese ist ab dem 13.12.2016 gültig. Velodrom Bahnbelegung Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 08:00 - 09:00 vorrangig nur mit Antragstellung durch Vereine ( gültige Nutzungsvereinbarung ) und Lizenzinhabern 09:00 - 10:00 10.00 - 11:00 11:00- 12:00 12:00 - 13:00 13:00 - 14:00 14.00 - 15:00 15:00 - 16:00 Trainingszeiten sind den lizensierten Nachwuchsfahrern der Vereine vorbehalten, (U13 - U23 ( Kader ) 16:00 - 17:00 17:00 - 18:00 18:00 - 19:00 Dernytraining 19:00 - 20:00 alle berechtigten Altersklassen mit gültiger Lizenz und einer gültigen Nutzungsvereinbarung des Verein mit dem Senat von Berlin. Ab Elite bis Senioren 20:00 - 21:00 21:00 - 22:00 Gültig ab 13.12.2016 Fahrer die nicht am Dernytraining teilnehmen, haben unterhalb der blauen Linie zu fahren !! Bei…
Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Dezember 2016 12:12
Werte Sportfreunde, anbei die neuen Bashnzeiten für Januar- Februar 2017. Bitte daran denken die Zeiten bis spätestens zum 25. des Vormonates zu beantrgaen. Weiterhin bitte die neue Bahnbelegung beachten, welche durch den Bahnfachwart, LLT und Sportwart, mit Gültigkeit vom 13.12.2016 festgelegt wurde. Dienstag, 31. Januar 2017 x Mittwoch, 1. Februar 2017 Bahnpokal x Donnerstag, 2. Februar 2017 x Montag, 6. Februar 2017 x Dienstag, 7. Februar 2017 x Mittwoch, 8. Februar 2017 Bahnpokal x Donnerstag, 9. Februar 2017 x Velodrom Bahnbelegung Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 08:00 - 09:00 vorrangig nur mit Antragstellung durch Vereine ( gültige Nutzungsvereinbarung ) und Lizenzinhabern 09:00 - 10:00 10.00 - 11:00 11:00- 12:00 12:00 - 13:00 13:00 - 14:00 14.00 - 15:00 15:00 - 16:00 Trainingszeiten sind den lizensierten Nachwuchsfahrern der Vereine vorbehalten, (U13 - U23 ( Kader ) 16:00 - 17:00 17:00 - 18:00 18:00 - 19:00 Dernytraining 19:00 - 20:00 alle berechtigten Altersklassen mit gültiger Lizenz und einer gültigen Nutzungsvereinbarung des Verein mit dem Senat von Berlin. Ab Elite bis Senioren 20:00 - 21:00 21:00 - 22:00 Gültig ab 13.12.2016…
Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Januar 2017 10:10

Über den Verband

Kontakt

Folge uns