Disziplinen

Disziplinen (10)

Hier findest Du Informationen und Kontakte zu den Radsport Diziplinen aus Berlin und dem Umland. Für jeden ist etwas dabei, von Radwandern über RTF bis hin zum beliebten Bahnradsport. In Berlin werden Weltmeister gemacht, aber nicht alle müssen aufs Treppchen. Eins haben alle gemeinsam: Wir wollen Spass am Radfahren haben. Egal ob mit dem Rennrad, Sportrad, Rennrad oder beim Radball.

Radball Kontakt

Radball:   Kontakt: RVg. Nord-Berlin e.V. Termine: Berlin und Brandenburg 1. und 2. Bundesliga Ausschreibungen Ergebnisse: Alfred Lippert Preis 2015 Berlin und Brandenburg http://radball.at Trainingszeiten: Berlin 
Letzte Änderung am Donnerstag, 07 April 2016 07:16

BMX - Downhill

BMX Ist in den Sechzigern in den USA entstanden und stellt die akrobatische Geschicklichkeit in den Vordergrund, auf einem Rad mit sehr kleinen 20-Zoll-Laufrädern Stunts auszuführen. Der Lenker ist hierbei sehr hoch, der Sattel extrem niedrig. Viele Stunts führt der Fahrer im Stehen aus. Die Bahnen sind oft eigens für den Sport geschaffene Sandhügellandschaften, teilweise auch mit Befestigungen aus Beton und mit eingebauten Hindernissen. Obwohl BMX als Freizeitsport für Motocross-interessierte Jugendliche begann, existiert heute ein internationaler Profisport mit Klassenaufteilung und Olympischen Spielen. Es gibt als Kategorien Race, Freestyle und Tricks. Zu Race gehören natürlich die BMX-Rennen, welche sich durch die Teilnahme aller Altersklassen von 5-45 Jahren mit gemeinsamer Wertung auszeichnen. Zu Freestyle zählen • Dirt Jump: im hügeligen Gelände führen die Fahrer Tricks und Sprünge aus.• Flatland: ist tänzerische Akrobatik und Balance aus komponierten Tricks mit dem Bike in ebener Hallen-oder Straßenumgebung. Hier kommen die Pegs am Hinterrad zum Einsatz. Um den Schwierigkeitsgrad zu steigern, lässt der Fahrer beim Aufbau oft die Bremsen weg. • Miniramp: fahren und Tricks in einer Betonkonstruktion von ungefähr 1,5–3 Metern Höhe.• Park: Fahren im eingegrenzten…
Letzte Änderung am Dienstag, 12 April 2016 13:56

Paracycling

Wurde zuerst als Weltmeisterschaften im Bahnrennen und Straßenrennen 2006 vom Dachverband UCI durchgeführt. Die heute geltende Klassifikation zur Teilnahme anhand des Grades körperlicher Einschränkungen besteht seit Oktober 2010 und gilt international. Hierfür gibt es eine Teilnahme-Lizenz, Teilnahme-Klassen und Disziplinen. • Cycling mit Rennrad• Tandem aus jeweils einem Sportler mit Seheinschränkung und einem sehenden Piloten• Handbike: ein umgebautes Dreirad. Die Pedale sind für den Handbetrieb konzipiert. Der Fahrer liegt nach vorne schauend auf und bewegt das Gefährt allein mit der Kraft seines Rumpfes und der Arme. Alessandro Zanardi ist wohl der bekannteste Fahrer.• Dreirad: wie ein Rennrad mit zwei Hinterrädern, Fußantrieb, normale Sitzposition.Paracycling: In Berlin wird die Radsportart ausgeführt von: Hier kannst Du trainieren: Termine:Termine 2015-BER-BRAAusschreibungenErgebnisseTrainingszeiten
Letzte Änderung am Dienstag, 12 April 2016 13:13

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Facebook