Am 30. Juni 2018 wird RTF gefeiert: "Märkisches Radlerfest" vom MTV 1860 Altlandsberg

Die Tatsache, dass die Beteiligung bei der Premiere vor einem Jahr wetterbedingt schwach ausfiel, hat den MTV 1860 Altlandsberg nicht entmutigt. Vielmehr bietet das Organisationsteam unter der Leitung von Fachwart Wolfgang Walter seine RTF am Samstag 30. Juni 2018 erneut als Radfest mit buntem Rahmenprogramm an, das mit viel Liebe zum Detail geplant wurde und bei dem sich wieder alle Vereinsmitglieder aktiv einbringen werden. In der Erlengrundhalle als repräsentativer Startort wird für reichlich Stimmung gesorgt sein. Ob Abteilungsleiter Michael Drabinski auch diesmal als fachkundiger Kommentator zur Verfügung steht, wurde noch nicht verraten. Bei der RTF Märkisches Radlerfest Altlandsberg (RTF Nr. 3292) werden Strecken von 40 km, 70 km, 110 km und 150 km angeboten. Hierbei wurde die Streckenführung weiter optimiert und die damals vorhandene Kopfsteinpflasterpassage ist nun Geschichte. Gestartet wird in der Zeit von 9:00 bis 10:00 Uhr unmittelbar an der Erlengrundhalle, Zum Erlengrund (an der Berliner Allee) in 15345 Altlandsberg. Großparkplatz ist vorhanden, Anreise mit S-Bahn (Neuenhagen) bzw. U-Bahn (Hönow) möglich.

weitere Infos: https://rtfvelofanatics.wordpress.com/rtf-portal-der-velofanatics-altlandsberg/rtf/

Alain Desbrosses

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook