Arbeitseinsatz Fredersdorfer Radrennbahn 2018

Hallo Sportfreunde,

da viele Berliner Vereine in den Sommermonaten auch die Fredersdorfer Radrennbahn nutzen und diese Rennen des Kreis Cup auch eine Bereicherung für den Berliner Nachwuchs sind, bitte ich folgenden Aufruf 

in Betracht zu ziehen. Wir als Berliner Vereine sollten hier auch unterstützen und nicht nur das fertige  Produkt " Fredersdorfer Kreis Cup" genießen. Gemeinsam für den Radsport sollte das Motto sein.

>> Alle Sportler, Sportlerinnen, Trainer, Betreuer und Eltern, die an weiterhin erfolgreichen Kreiscup-Rennen und damit auch an dem Erhalt und Unterhalt unserer gemeinsamen Radrennbahn in Fredersdorf interessiert sind, zu unserem jährlichen gemeinsamen Arbeitseinsatz auf der Radrennbahn einladen. 
Wir möchten gemeinsam mit Euch am Samstag, den 24. März 2018 die Radrennbahn wieder aus dem Winterschlaf befreien und für die neue Saison fit machen. Beginn ist um 10.00 Uhr vorgesehen und ich hoffe, das wir bis etwa 14.00 Uhr wieder das Gröbste geschafft haben.

 

Bitte versucht möglichst zahlreich zu erscheinen und denkt daran, auch Schubkarren, Harken und Schaufeln mitzubringen. Wir haben leider keine Möglichkeit mehr Arbeitsgeräte bereitzustellen.


Mit sportlichen Grüßen

Andreas Wedler
RSG "Sprinter" Fredersdorf e.V. <<

M. Lemke

Sportwart

Quelle Bild: http://www.rsg-sprinter-fredersdorf.de/home.html

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 März 2018 11:52
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook