Erste Deutsche Schülermeisterschaft MTB erfolgreich gestartet

 

(Oerlinghausen 25.09.2017) Am 23.09.2017 fand im bayerischen Rappershausen die 1. Deutsche Schülermeisterschaft MTB statt. Über 200 Schülerinnen und Schüler aus über 20 Schulen nahmen in 40 Teams an den Wettkämpfen teil. Die Schulen stammten aus dem gesamten Bundesgebiet.

Los ging es am frühen Morgen mit dem Technikparcours. Hier mussten die Teilnehmer all ihre Geschicklichkeit aufbieten, um durch den mit Holzklötzen ausgesteckten Parcours fehlerfrei zu fahren. Danach war auf der Wippe, beim Palettenstop und beim Klotzaufheben der Gleichgewichtssinn gefragt.

Im anschließenden Cross-Country-Rennen sorgte das ausrichtende Team Schwarze Berge vom SV Geroda für ideale Wettkampfbedingungen. Aufbauend auf den Erfahrungen aus den bayerischen Landesmeisterschaften waren anspruchsvolle aber auch gut fahrbare Strecken ausgeschildert worden. Somit wurde so mancher Schülerin und so manchem Schüler das ganze Können abverlangt.

Am Ende des Wettkampftages zeigten sich die Veranstalter vom Bund Deutscher Radfahrer und AKTIOnfahrRAD sehr zufrieden mit den sportlichen Ergebnissen. „Ein großer Dank für die perfekte Organisation geht an Michael Kreil, Schulsportbeauftragter des Landes Bayern, der zusammen mit Florian Liening-Ewert, Bürgermeister von Rappershausen, die erste Deutsche Schülermeisterschaft MTB erfolgreich ausgerichtet hat“, so unisono Berend Meyer vom Bund Deutscher Radfahrer und Ulrich Fillies von AKTIONfahrRAD.

Als deutsche Meister grüßen Kilian Rietzler, Gymnasium Kempten (AK II Jungen), Wolf von Glatz, Gymnasium Erlangen (AK II Mixed), Michael Stocker, Gymnaisum Holzkirchen (AK III Jungen), Emil Herzog, Gymnasium Lindenberg (AK III Mixed), Timon Hübner, WWG Bayreuth (AK IV Jungen) und Sebastian Bauer, Gymnasium Lindenberg (AK IV Mixed).

Die Deutsche Meisterschaft MTB erfährt im nächsten Jahr am 22. September 2018 seine Fortführung. Der Austragungsort heißt wieder Rappershausen. Weitere Informationen unter www.schoolbikers.de.

Bilder 

Weitere Informationen:

Bund Deutscher Radfahrer e.V. , Berend Meyer, 0152 33919796,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.rad-net.de

AKTIONfahrRAD gGmbH, Ulrich Fillies, 05202-9935335, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bilder: J. Kowalewsky

Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Oktober 2017 10:55
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung