Wieder steht eine Veranstaltung mit anspruchsvollen Strecken an: Am Samstag 26. Mai 2018 bietet der ESV Lok Schöneweide seine RTF Bernau - zur Oder - Bernau an mit Start- und Zielort im Sportforum Bernau, An der Tränke 30, 16321 Bernau. Zur Auswahl stehen Strecken von 151 km, 118 km, 79 km und 59 km, welche bis zur polnischen Odergrenze und wieder zurück führen. In den vergangenen Jahren wurde die RTF stets gut angenommen. Um 10:00 Uhr wird Organisator Janek Grunow den Startschuss geben (Startzeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr).

mehr Informationen: https://esvlokschoeneweide.de/radsport/unsere-rtf/

 Alain Desbrosses

Eine der ältesten und originellsten RTF findet am Samstag 12. Mai 2018 statt, denn die Motorradstaffel der Polizei wird uns an diesem Tag bei der 40. Ausgabe von Berlin-Total vom Schöneberger RV Iduna erneut begleiten und wie immer souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Bei der Fahrt durch die Stadt (wahlweise 111 km oder 75 km) werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten im geschlossenen Verband angefahren. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21, 12103 Berlin. Der Start erfolgt dort pünktlich um 11:00 Uhr.

link: https://www.rv-iduna.de/seite/321649/rtf-berlin-total.html

 

Alain Desbrosses

Am Freitag 11. Mai 2018 lädt der RC Charlottenburg zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Havel auf - Havel ab ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km. Als Verpflegung erfolgt eine Einkehr in Töplitz. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 4,00 €). Treffpunkt ist am Glockenturm, Olympiastadion, Passenheimer Straße in 14055 Berlin-Charlottenburg (Parkplätze sind vorhanden). Der Start erfolgt um 10:00 Uhr.

link: http://www.brv-breitensport.de/downloads/2018_rcc_havel_auf_ab_.pdf

Alain Desbrosses

Am Donnerstag 10. Mai 2018 (Himmelfahrt) organisiert der Schöneberger RV Iduna nunmehr zum 12. Mal seine RTF zum Schloss Meseberg mit Strecken von 153 km, 111 km und 75 km, welche bis weit in die Brandenburgische Seenplatte reichen und am Gästehaus der Bundesregierung und Namensgeber der Veranstaltung vorbeiführen. Aufgrund von Sanierungsarbeiten am Umkleide- und Sanitärgebäude steht der übliche Startort auf dem Sportplatz in Leegebruch diesmal nicht zur Verfügung. Wie bereits veröffentlicht, wurde der Start-/Zielbereich nach Bärenklau verlegt:

Sportanlage der SG Grün-Weiß Bärenklau e.V.
Alte Dorfstraße 13 B in 16727 Oberkrämer OT Bärenklau

Pünktlich um 10:00 Uhr wird Organisator Reinhard Schulz den offiziellen Startschuss geben (Startzeit von 10:00 bis 11:00 Uhr)

link: https://www.rv-iduna.de/seite/321651/rtf-schloss-meseberg.html

 

Alain Desbrosses

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook