(Oerlinghausen 25.09.2017) Am 23.09.2017 fand im bayerischen Rappershausen die 1. Deutsche Schülermeisterschaft MTB statt. Über 200 Schülerinnen und Schüler aus über 20 Schulen nahmen in 40 Teams an den Wettkämpfen teil. Die Schulen stammten aus dem gesamten Bundesgebiet.

Los ging es am frühen Morgen mit dem Technikparcours. Hier mussten die Teilnehmer all ihre Geschicklichkeit aufbieten, um durch den mit Holzklötzen ausgesteckten Parcours fehlerfrei zu fahren. Danach war auf der Wippe, beim Palettenstop und beim Klotzaufheben der Gleichgewichtssinn gefragt.

Im anschließenden Cross-Country-Rennen sorgte das ausrichtende Team Schwarze Berge vom SV Geroda für ideale Wettkampfbedingungen. Aufbauend auf den Erfahrungen aus den bayerischen Landesmeisterschaften waren anspruchsvolle aber auch gut fahrbare Strecken ausgeschildert worden. Somit wurde so mancher Schülerin und so manchem Schüler das ganze Können abverlangt.

Am Ende des Wettkampftages zeigten sich die Veranstalter vom Bund Deutscher Radfahrer und AKTIOnfahrRAD sehr zufrieden mit den sportlichen Ergebnissen. „Ein großer Dank für die perfekte Organisation geht an Michael Kreil, Schulsportbeauftragter des Landes Bayern, der zusammen mit Florian Liening-Ewert, Bürgermeister von Rappershausen, die erste Deutsche Schülermeisterschaft MTB erfolgreich ausgerichtet hat“, so unisono Berend Meyer vom Bund Deutscher Radfahrer und Ulrich Fillies von AKTIONfahrRAD.

Als deutsche Meister grüßen Kilian Rietzler, Gymnasium Kempten (AK II Jungen), Wolf von Glatz, Gymnasium Erlangen (AK II Mixed), Michael Stocker, Gymnaisum Holzkirchen (AK III Jungen), Emil Herzog, Gymnasium Lindenberg (AK III Mixed), Timon Hübner, WWG Bayreuth (AK IV Jungen) und Sebastian Bauer, Gymnasium Lindenberg (AK IV Mixed).

Die Deutsche Meisterschaft MTB erfährt im nächsten Jahr am 22. September 2018 seine Fortführung. Der Austragungsort heißt wieder Rappershausen. Weitere Informationen unter www.schoolbikers.de.

Bilder 

Weitere Informationen:

Bund Deutscher Radfahrer e.V. , Berend Meyer, 0152 33919796,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.rad-net.de

AKTIONfahrRAD gGmbH, Ulrich Fillies, 05202-9935335, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bilder: J. Kowalewsky

Werte Sportfreunde, Trainer, Betreuer,

anbei eine Information des Mountainbike Vereins > bikesportberlin e.V. < 

 

Wir freuen uns sehr, das neue Mountain Bike Kinder- und Jugendtraining - BIKING KIDS - zu präsentieren. Es startet am
Dienstag, den 19.09.2017 um 15:00 Uhr
vom Parkplatz auf der Waldseite des S-Bhf. Grunewald direkt neben dem Ausflugslokal “Waldmeister”.

Bei Rückfragen bitte gerne unter Telefon 0157 77 852 494 melden.
Die verbindliche ANMELDUNG bitte via E-mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit sportlichen Grüßen

Konstantin Henschen

WAS
BIKING KIDS ist der Mountain-Bike-Kurs für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahren. In der Gruppe von bis zu acht Teilnehmer/innen findet ab Mitte September 2017 ein allgemeines Mountain-Bike-Training mit dem Ziel statt, den Spaß am Mountain Biking in der Natur zu vermitteln und die Fahrtechnik zum Fahren im Gelände abseits von befestigten Straßen zu verbessern.
WANN
Das Biking-Kids-Training findet zunächst einmal pro Woche statt, jeden Dienstag für 1,5 Stunden zwischen 15 Uhr und 16:30 Uhr. Das Training wird bei jedem Wetter durchgeführt. Eine Regelung zur Absage bei sehr schlechten Witterungsbedingungen wird ermöglicht. Gegebenenfalls wird das Training in sehr kalten Winterwochen ebenfalls ausgesetzt.
WO
Zur leichten Erreichbarkeit per Bike, S-Bahn, Bus oder Auto wird als Treffpunkt der Schmetterlingsplatz am S-Bhf. Grunewald unmittelbar vor dem Lokal Waldmeister festgelegt. Der Grunewald bietet durch den nahgelegenen Teufelsberg optimale Voraussetzungen für sehr abwechslungsreiches Biking bergauf und bergab.
AUSRÜSTUNG
Zur Teilnahme am Biking-Kids-Training ist ein handelsübliches Mountain Bike mit guten Bremsen und einem Antrieb erforderlich, der auch eine Untersetzung zum Bergauffahren bietet. Diese sogenannten “Cross-Country Bikes” sind normalerweise mit einer Federgabel ausgestattet, sie ist aber nicht zwingend zur Teilnahme erforderlich, wiegen ca. 11 Kilogramm mit 24-Zoll-Laufrädern und kosten ab 400,- Euro. Gerne geben wir Tipps, wo Bikes erhältlich sind.
VERSICHERUNG
Bitte überprüfen, ob ein ausreichender Versicherungsschutz (Krankenversicherung/Unfallversicherung) für den Freizeitsport besteht.
Bei der Teilnahme muss die sportliche Tauglichkeit des Kindes schriftlich bestätigt werden. Bei Fragen zu einer Sporttauglichkeitsuntersuchung bitte melden. Unsere Coaches und Trainer sind ausgebildet und versichert.
TEILNAHMEGEBÜHREN
Zur Teilnahme am Biking-Kids-Training ist die Mitgliedschaft im Verein BikeSportBerlin e.V. erforderlich. Die erste Teilnahme kann jedoch als “Schnupperausfahrt” ohne Mitgliedschaft im Verein durchgeführt werden.
Infos zur Mitgliedschaft: https://www.bikesportberlin.de/mitglied-werden/

Anmeldeformular für die Mitgliedschaft. Bitte ausfüllen und an unsere Postadresse senden: Aufnahmeantrag herunterladen http://www.bikesportberlin.de/Aufnahmeantrag_BSBeV.pdf
Zusätzlich kostet das individuelle Training 10,- Euro pro 1,5-Stunden-Einheit. Die Gebühr wird direkt beim Biking-Coach vor dem Training bezahlt.
ANMELDUNG
Bitte verbindlich via E-mail anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Abmeldungen bitte rechtzeitig nach Möglichkeit einen Tag vor dem Kurs senden.
UNSER BIKING KIDS COACH
Thomas Langer ist ausgebildeter Berufstrainer in den Bereichen Fitness, Schwimmen und Speedskaten. Er blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im Mountain Bike Radsport mit zahlreichen Trainereinsätzen bei Berliner Radsportvereinen zurück. Er nimmt bis heute selbst aktiv an Triathlonwettkämpfen und Mountain-Bike-Rennen teil.

Für Vereins-Infos hier klicken!

Informationen sind jederzeit unter der Telefonnummer 0157 77 852 494 erhältlich.

Warum gibt es BikeSportBerlin?
Der Verein ist aus dem Wunsch heraus entstanden, dem Mountainbike-Sport in Berlin frischen Aufwind zu verschaffen. Der MTB-Sport mit all seinen Untergruppierungen hat im Raum Berlin nicht weniger als 600, vermutlich aber sogar mehr als 1000 Anhänger und Anhängerinnen.
Ausgehend von dieser Erkenntnis stellt sich die Frage, warum unsere Sportart hier immer noch kaum Beachtung findet, geschweige denn Anerkennung oder Förderung erfährt. Alle Engagierten können ein trauriges Lied davon singen. Ihre jahrelangen Bemühungen Strecken aufzubauen, Sportförderung zu erhalten oder Veranstaltungen austragen zu dürfen, treffen leider gar zu oft auf verschlossene Ohren, Türen und Geister.
Daher ist es an der Zeit, etwas dafür zu tun unserem Sport ein Gesicht zu geben, und unseren Interessen Gehör zu verschaffen!

Wie möchten wir den Bikesport in Berlin fördern?
Um das Potential unseres Sports in der Region zu heben, benötigen wir Anerkennung, Förderung und den Nachwuchs.
• Anerkennung als freudvolle, gesunde und umweltfreundliche Sportart.
• Förderung in Form von offiziell anerkannten Trainingsarealen und -strecken sowie in Form von Sportförderung für Kursleiter, Trainer und Veranstaltungen.
• Um interessierten Nachwuchs zu motiveren, möchten wir ein qualitativ hochwertiges Angebot an Kinder- und Einsteigerkursen aufstellen. Die Förderung und das Training des Nachwuchses verursacht kosten. Daher ist Engagement gefragt.

Copyright © 2017 BikeSportBerlin, All rights reserved.
Du bist im E-mail-Verteiler des vorigen "MTB Verein Berlin" gewesen oder hast bereits Interesse an BikeSportBerlin bekundet. Wir versenden E-Mails zu Veranstaltungen und News von BikeSportBerlin. Gerne kannst Du Deine Kontaktinformationen oder Abmeldung mit Hilfe der Verlinkung ganz unten in dieser E-mail jederzeit bearbeiten.

Unsere Adresse lautet:
BikeSportBerlin
Aalemannufer 5
Berlin 13587
Germany

 

Der BMX Fachwart Jens Werner verkündet den SAISONSTART im MELLOWPARK

AM 01. April gehts los und das ist kein Scherz ;)

Ihr findet den Mellowpark im
Bezirk Treptow-Köpenick
im Süden Berlins.

Adresse
An der Wuhlheide 250
12459 Berlin

Hierzu alle Infos auf der Website

https://www.mellowpark.de/start.html

Ab dem Saisonstart gelten dort wieder die Sommeröffnungszeiten.

Verleih/Office
Di - FR 15.00-20.00 Uhr
SA & SO 11.00-20.00 Uhr

In den Ferien: MO - SO 11.00-20.00 Uhr

(Halle nur bei Regen und im Winter geöffnet)

Pavillon
Mi-Do 15:00-19:00 Uhr
FR 15:00-20:00 Uhr
Sa 12:00-20:00 Uhr
So 12:00-18:00 Uhr

PREISE
Nutzungsgebühr

Um die BMX & Skateboardanlagen in Schuss halten zu können,
gibt es eine Nutzungsgebühr *:

Tagesticket: 3€
Monatskarte: 15€

Wir wünschen euch Viel Spaß !!

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung