Eine der ältesten und originellsten RTF findet am Samstag 12. Mai 2018 statt, denn die Motorradstaffel der Polizei wird uns an diesem Tag bei der 40. Ausgabe von Berlin-Total vom Schöneberger RV Iduna erneut begleiten und wie immer souverän durch den Großstadtverkehr lotsen. Bei der Fahrt durch die Stadt (wahlweise 111 km oder 75 km) werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten im geschlossenen Verband angefahren. Startort ist das Friedrich-Ebert-Stadion, Bosestraße 21, 12103 Berlin. Der Start erfolgt dort pünktlich um 11:00 Uhr.

link: https://www.rv-iduna.de/seite/321649/rtf-berlin-total.html

 

Alain Desbrosses

Am Freitag 11. Mai 2018 lädt der RC Charlottenburg zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Havel auf - Havel ab ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 72 km. Als Verpflegung erfolgt eine Einkehr in Töplitz. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 4,00 €). Treffpunkt ist am Glockenturm, Olympiastadion, Passenheimer Straße in 14055 Berlin-Charlottenburg (Parkplätze sind vorhanden). Der Start erfolgt um 10:00 Uhr.

link: http://www.brv-breitensport.de/downloads/2018_rcc_havel_auf_ab_.pdf

Alain Desbrosses

Am Sonntag 6. Mai 2018 findet der Radmarathon Vom Olympiastadion zum Urstromtal mit einer Streckenlänge von 215 km statt. Von 7:00 bis 8:00 Uhr kann gestartet werden. Von 8:00 bis 9:00 Uhr erfolgt der Start für die Kontrollfahrt Zwischen Havel und Blankensee. Hierbei stehen Strecken von 73, 112 und 152 km zur Auswahl. Marathon und RTF werden dieses Jahr erstmalig mit GPS-Unterstützung angeboten. Eine klassische Ausschilderung der Strecken mit Richtungspfeilen wird es nicht geben. Für Teilnehmer, die über kein GPS-Gerät verfügen, ist vorgesehen, am Start Gruppen unter Führung von ausgestatteten Fahrern zu bilden. Außerdem bekommen die Teilnehmer einen Streckenplan, mit dem sie sich orientieren können.

Startort für beide Veranstaltungen ist auch an diesem Tag die Geschäftsstelle des RC Charlottenburg, Hanns-Braun-Straße (Olympiastadion), 14053 Berlin-Charlottenburg.

Weitere Informationen sind auf dem Portal für Breitensport des BRV veröffentlicht. Dort können die GPS-Daten eingesehen und heruntergeladen werden.

www.brv-breitensport.de

Ailan Desbrosses

Am Sonntag, 29. April 2018 stellt sich die BSG Berliner Sparkasse erneut in den Dienst aller Radsportler und bietet mit ihrer traditionellen RTF "zur Schorfheide" mit Startort in Berlin-Buch eine Auswahl von 4 anspruchsvollen Strecken auf verkehrsarmen Straßen an. Eine willkommene Gelegenheit für jeden Teilnehmer, seinen derzeitigen Trainingsstand unter reellen Bedingungen zu testen und letzte Trainingsreize mit Blick auf den 2 Wochen später stattfindenden Velothon Berlin zu setzen. Aber auch Genussfahrerinnen und -fahrer, die nach einem wechselhaften Beginn der Saison einfach nur eine abwechslungsreiche Landschaft bei hügeliger Streckenführung genießen möchten, kommen an diesem Tag voll auf ihre Kosten. Die vollständig ausgeschilderten Strecken führen bis zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, rund um den Werbellinsee, vorbei am Schiffshebewerk Niederfinow und zurück durch das Barnimer Land. Selbstverständlich ist die fürsorgliche Betreuung im Start- und Zielbereich sowie auf der gesamten Strecke auch diesmal gewährleistet. Der Start erfolgt ab 10:00 Uhr in der Hufeland-Schule, Walter-Friedrich-Straße 18. Anmeldungen werden ab 9:00 Uhr entgegengenommen. Wir sind bereit, bist du es auch?

Alle Informationen über dieses Ereignis sind auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht:

www.s-radsport-berlin.de/zur-schorfheide

Alain Desbrosses

 

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook