Der Radmarathon Rund um Berlin mit einer Streckenlänge von 213 km steht unmittelbar bevor. Am Sonntag 26. August 2018 wird erneut die Christoph-Ruden-Schule, An den Achterhöfen 13 in 12349 Berlin-Buckow Start- und Zielort der traditionellen BRV-Veranstaltung sein. Dort werden die Anmeldungen ab 7:00 Uhr entgegengenommen. Die Teilnahme ist für Jedermann/-frau offen. Der Start erfolgt in der Zeit von 8:00 bis 8:30 Uhr. Für ausreichende Verpflegung ist an insgesamt 5 Kontrollstellen gesorgt. Damit kein Teilnehmer vom richtigen Weg abkommt, ist die Strecke vollständig ausgeschildert. Zudem werden am Startort detaillierte Streckenbeschreibungen ausgegeben und GPS-Daten können im Vorfeld heruntergeladen werden (Hinweis: Streckenführung und GPS-Daten wurden am 18.08.2018 aktualisiert).

Alle Informationen über den Radmarathon Rund um Berlin sind auf dem Portal für Breitensport und RTF des Berliner Radsport Verbandes veröffentlicht:

http://www.brv-breitensport.de/termine/rund-um-berlin/

„Die Organisation steht, die Aufgaben sind verteilt, der Ablauf mit allen beteiligten Vereinen abgestimmt und die behördlichen Genehmigungen erteilt“, so der letzte Sachstand von RTF-Landesfachwart Michael Braun rund drei Wochen vor der Veranstaltung. „Jetzt gilt es nur noch, unserem BRV-Radmarathon den letzten Schliff zu geben und für unser gemeinsames Sportevent zu werben“. Zum dritten Mal leitet Micha das Organisationsteam von „Rund um Berlin“ und ist zuversichtlich, was den Ablauf betrifft, zumal er als langjähriger Organisator der Havel-Frühlingsrunde weiß, worauf es bei solch einer Veranstaltung ankommt. Zudem stehen ihm zahlreiche erfahrene Helfer aus insgesamt 10 Berliner Radsportvereinen für Logistik, Ausschilderung und Verpflegung zur Seite.

Der traditionelle BRV-Radmarathon „Rund um Berlin“ mit einer Streckenlänge von 213 km findet am Sonntag 26. August 2018 statt. Die Teilnahme ist für Jedermann/-frau offen, wobei ein entsprechender Trainingsstand vorausgesetzt ist. Startort ist wie im letzten Jahr die Christoph-Ruden-Schule, An den Achterhöfen 13 in 12349 Berlin-Buckow. Bereits ab 6:30 Uhr wird dort ein Frühstücksbüffet zu moderaten Preisen angeboten. Anmeldungen werden vor Ort ab 7:00 Uhr entgegengenommen (Für BRV-Mitglieder sind Voranmeldungen über die jeweiligen RTF-Vereinsfachwarte möglich). Der Start erfolgt in der Zeit von 8:00 bis 8:30 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren ist die Strecke komplett ausgeschildert. Alle Informationen sind auf dem Berliner Portal für Breitensport und RTF veröffentlicht:

http://www.brv-breitensport.de/termine/rund-um-berlin/

Der traditionelle Radmarathon des BRV „Rund um Berlin“ mit einer Streckenlänge von 230 km findet am Sonntag 27. August 2017 statt. Startort ist diesmal die Christoph-Ruden-Schule, An den Achterhöfen 13, 12349 Berlin-Buckow. In der Zeit vom 8:00 bis 9:00 Uhr kann gestartet werden. Bereits ab 6:00 Uhr wird ein Frühstücksbüffet angeboten. Anmeldungen werden vor Ort ab 7:00 Uhr entgegengenommen.

„Die Organisation steht, die Aufgaben sind verteilt und der Ablauf mit allen beteiligten Vereinen abgestimmt“, so RTF-Landesfachwart Michael Braun. Zum zweiten Mal übernimmt er die Leitung der Organisation und ist zuversichtlich, was den Ablauf betrifft: Als langjähriger Organisator weiß „Micha“, worauf es bei solch einer Veranstaltung ankommt. Zudem stehen ihm zahlreiche erfahrene Helfer aus insgesamt 10 Berliner Radsportvereinen für die Ausschilderung der Strecke und die Verpflegungsstellen zur Seite.

 

Alle Informationen sind auf dem Berliner RTF-Portal veröffentlicht: www.brv-breitensport.de

Alain Desbrosses  

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook