Tour ins südliche Umland: Geführte Permanente “zu den indisch, arabischen Gräbern” am 14. April 2018

Nachdem seine erste geführte Permanente Hofjagdweg wetterbedingt ausfallen musste, bietet der TSV Tempelhof-Mariendorf eine weitere geführte Permanente an, diesmal mit besseren Aussichten auf Sonne und Wärme. Am Samstag, 14. April 2018 startet um 10:00 Uhr die Tour zu den indisch, arabischen Gräbern (RTF Nr. 1613). Die Tour mit einer Länge von 77 km führt von Lichtenrade über Rangsdorf Richtung Bücherstadt Wünsdorf. Vorher geht es auf asphaltierten Straßen durch den Wald bis zu den indisch, arabischen Gräbern. Dort erwartet die Teilnehmer eine kleine Erfrischung. Zurück Richtung Berlin geht es an Töpchin vorbei, über Gallun und Mittenwalde bis zum Flughafen Schönefeld. Von dort ist es nicht mehr weit bis nach Lichtenrade. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Startort ist wie üblich am Dynamic Fitness-World, Straße 9 Nr. 3 in 12309 Berlin-Lichtenrade.

Alain Desbrosses

Am Samstag, 31. März 2018 (Ostersamstag) lädt der TSV Tempelhof Mariendorf zum gemeinsamen Abfahren seiner Permanenten-RTF Hofjagdweg x 2 ein. Die Streckenlänge der mit ortskundiger Führung gefahrenen Tour beträgt 77 km. Eine Verpflegungsstelle wird eingerichtet sein. Teilnehmen können Inhaber von RTF-Wertungskarten sowie interessierte Jedermänner/-frauen (Startgeld 3,00 €). Treffpunkt ist am Dynamic Fitness-World, Straße 9 Nr. 3, 12309 Berlin-Lichtenrade. Der Start erfolgt pünktlich um 10:00 Uhr. Um euch auf dieses Ereignis einzustimmen, verweisen wir auf den Bericht und die Fotos über die Premiere der Veranstaltung im Jahr 2016.

Alain Desbrosses

 

Traditionsgemäß wird erneut der RV Möwe Britz die neue RTF-Saison in Berlin eröffnen. Beim Britzer Möwen Roller am 17. März 2018 stehen drei komplett ausgeschilderte Strecken zur Auswahl. Startort ist die Christoph-Ruden-Schule in Berlin-Buckow. Pünktlich um 10:00 Uhr wird Organisator Bernhard Oldenburg den offiziellen Startschuss geben. Es ist davon auszugehen, dass diese Veranstaltung wieder ein toller Erfolg werden wird, zumal sie in all den vergangenen Jahren stets gut angenommen wurde.

Für die Havel-Frühlingsrunde vom RV Berlin 1888 am 18. März 2018 hat der VfK 1901 auch diesmal sein Vereinsgelände am Maikäferpfad 36 in Berlin-Charlottenburg zur Verfügung gestellt. Bei dieser RTF werden ebenfalls drei Strecken angeboten, die Vereinsfachwart Michael Braun ab 10:00 Uhr freigeben wird.

Weitere Informationen sind auf BRV-Breitensport.de veröffentlicht

link:  http://www.brv-breitensport.de/#876453a89e1146703

Alain Desbrosses 

Ab 10. März 2018 können die Permanenten-RTF wieder gefahren werden. Aus diesem Anlass präsentiert BRV-Breitensport.de aktuelle Informationen

In rund einer Woche endet die lange Winterpause und die Jagd auf RTF-Punkte ist erneut eröffnet. Mit Beginn der RTF-Saison am 10. März 2018 können die Permanenten wieder gefahren werden. Aus diesem Anlass präsentiert BRV-Breitensport.de eine Seite „Permanenten-Infos“, die allen RTF-Fahrer(inne)n als Ergänzung zu den Angaben im BDR-Breitensportkalender stets aktuelle Informationen über Permanente-RTF in Berlin und Umland bietet. So zum Beispiel bei Umleitungen wegen Baustellen, eingeschränkten Öffnungszeiten des Startortes bzw. Schließung wegen Betriebsferien oder bei Permanenten, die an einem festgelegten Termin als "geführte Permanenten" mit ortskundiger Führung und Verpflegung angeboten werden.

 

link: http://www.brv-breitensport.de/termine/permanenten-infos/

 

Alain Desbrosses

 

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook