Ich lade alle Jugendwarte der Berliner Radsportvereine zur Jugendleitersitzung ein.

Wir treffen uns am 02.07.2018 um 18:30 in den Räumen des Berliner Radsportverbandes.

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung:

-          Vorbereitung der Sportlerehrung für 2017

-          Planung des Etats für 2019

-          Verteilung der Aufgaben für das Fette Reifen Rennen im Rahmen der Kids Tour 2018

Zu dieser Sitzung ist der Sportliche Leiter der Kids Tour, Michael Lemke, eingeladen.

Ich würde mich über eine große Teilnehmerzahl freuen.

Der Nachwuchs ist unsere Zukunft.

Marco Baier

Kommissarischer Jugendleiter des BRV

An alle Sportler,

Am kommenden Wochenende findet auf dem Messegelände am Funkturm Berlins Größte Fahrradmesse statt.

Da wir wissen das ihr euch bei Wettkämpfen oder im Training befindet und euch trotzdem die Möglichkeit des Besuchs der Messe rund um euren Sport ermöglichen.

Daher freuen wir uns euch mitteilen zu können, dass die Messeleitung in Person von Katja Richarz (Bike Sports Berlin e.V.), allen Lizenzinhabern im Jahr 2017 ab 15 Uhr freien Eintritt gewährt.

Ihr müsst nur Eure Lizenz vorzeigen !!

Dies gilt für alle Sportler der Nachwuchsklassen.

Sportler bis zum 12. Lebensjahr haben generell freien Eintritt.

 

Wir wünschen euch viel Erfolg bei euren Wettkämpfen und würden uns freuen ein paar Gesichter von euch bei uns am Stand zu sehen.

 

Mit sportlichsten Grüßen

Euer Jugendvorstand

Hallo Radsportjugend,

ich freue mich euch ein außergewöhnliches Projekt zu präsentieren, 

Wir wollen als Berliner Radsport Jugend neue Wege gehen, Das Radfahren nicht nur als Leistungsport in die Bevölkerung bringen,

sondern Kinder von klein auf mit dem Rad zu gesunder und aktiver Lebensweise zu erziehen. 

Hierzu führten wir in den Letzten 2 Wochen viele Gespräche, sammelten vorhandene Projekte für Kinder im Alltag.

Dabei kam der Kontakt mit PARKITECT zustande. Der Partner für unser neues Projekt ist.

Ersteinmal als Pilotprojekt nur in Marzahn - Hellersdorf

but we can Make Cycling GREAT again!

und wer weiß vielleicht haben wir bald für Berlin einen eigenen mobilen Pumptrack, den Wir dann an vielerlei Orte aufstellen können und um den Verband versammeln und

so die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf uns ziehen können.

 

Ich freue mich auf 4 spannende Wochen.

und wir haben noch Zeitlich viel Platz für Vereinsprojekte und Ideen ;)

 

Ich freue mich über eure Rückmeldung 

mit sportlichsten Grüßen 

Martin Szymaniak

Meisterehrung für Berlins Radsportler

- Auch 2015 war vor allem der Nachwuchs im Focus -

Berlins Radsportpräsident Günter Polauke hatte wie im letzten Jahr zwei Tage nach Beendigung des Berliner Sechstagerennens zur Ehrung der Berliner Meister des Jahres 2015 in die Presseräume des Velodroms geladen. Dabei wurden auch die Leistungen der Sportler auf nationaler bzw. internationaler Bühne geehrt, doch leider konnten einige Sportler urlaubs-, trainings- oder auch wettkampfbedingt nicht teilnehmen.

Der Ehrenpräsident des Berliner Radsport Verband e.V. (BRV), Wolfgang Scheibner, war ebenso anwesend wie der Vizepräsident des BRV, Ralf Zehr, der Landestrainer Dieter Stein, Bahnfachwart Werner Otto sowie einige Vereinsvorsitzende oder Trainer, die ihre Sportler begleiteten.

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook