Am 14. Oktober 2017 verstarb in Berlin der ehemalige Meisterfahrer Georg Sternberg im Alter von 89 Jahren. Auf den Spuren seines Vaters begann Georg Sternberg 1944 in Berlin mit dem Radsport. Er schloß sich dem bekannten Verein von Harry Saager und Heiner Schwarzer, dem RV Sturmvogel 1900 an, wechselte nach dem Krieg zu Derby Pankow. Seinen ersten großen Erfolg errang er im August 1949 als Sieger der Ostzonenmeisterschaft im Straßenfahren, die auf der WM-Strecke von 1934 auf dem Leipziger Scheibenholz ausgetragen wurde. Der talentierte „Orje“, wie er von Freunden genannt wurde, gewann als spurtschneller Fahrer zahlreiche Straßen- und Rundstreckenrennen und errang auch auf den Aschenbahnen viele Siege. Zu seinen häufigsten Mannschaftspartnern gehörten Günter Oldenburg und Hans (Hanne) Wagner, mit denen er auch DDR-Vizemeister im Tandemrennen bzw. Zweier-Mannschaftsfahren wurde. Viel beachtet war sein Sieg im internationalen Kriterium anläßlich der III. Weltfestspiele der Jugend und Studenten 1951 in Berlin. Insgesamt errang „Orje“ über 500 Erfolge. 1960 entdeckte er seine Liebe zum seit 1958 wieder „weltmeisterlichen“ Stehersport. Und der versierte Fachmann wurde schnell zu einem beliebten Pacemaker. Auf der Berliner Winterbahn errang er…
Letzte Änderung am Mittwoch, 25 Oktober 2017 20:00

Berlin hat Talent

Werte Trainer, vereine und Betreuer, Es gibt einige Vereine, die ihre Sportart gerne auf der Talentiade in ihrem Bezirk präsentieren würden. Anbei im Dropboxlink die Informationen zu Berlin hat Talent 2018. Interessierte Vereine können sich ab sofort mit Angabe Ihres Angebotes und eventuell benötigten Stromanschluss bei Dieter Stein anmelden. Die erste Talentiade findet am 20. Januar 2018 in Hohenschönhausen statt. Wie gewohnt erfolgt eine weitere Mail u. a. inkl. Angabe der Sportarten, in denen die Siegerehrung durchgeführt wird etc. einige Tage vorher. Weitere Informationen zu Berlin hat Talent unter: www.berlin-hat-talent.de Informationen unter Dropbox: Termine Talentiaden Talentiaden 2018
Letzte Änderung am Samstag, 28 Oktober 2017 18:39
In Kooperation mit der AOK Nordost, hat der Berliner Radsport Verband die Aktion Familienradfahren ausgerufen.Ziel ist es Familien für das Radfahren zu interessieren und ihnen Partner zu vermitteln die Ihnen dabei helfen die Gesundheit durch regelmäßiges Radfahren zu fördern. In Berlin bieten 3 Vereine dieses Gesundheitsfahren an. Im Süden Berlins, ist das der Verein Lichterfelde Steglitz, dessen Trainingstage für Cross-und Straßentraining Dienstag und Donnerstag in der Wintersaison um 16:00 und Sonntag 10:00 sind. Treffpunkt ist das GVZ in Großbeeren.1. Haltebucht in der Hauptstr. von der Berliner Str. kommend.Ansprechpartner für nähere Informationen: Evelyne SchubertRV-Lichterfelde-Steglitz e.V.Telefon: (03379) 371964Fax: (03379) 203256Mobil: 0171 22 48 178 Berliner TSC e.V./Abteilung RadsportPaul Heysestr.2510407 Berlin Ansprechpartner: Jörg Sachse Tel.: 0176/25247635 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Auf dem Gelände des Berliner TSC- Paul-Heyse-Str.25, 10407 Alle sportbegeisterten Jungen und Mädchen haben Dienstags und Donnerstags von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr die Möglichkeit ihre Fahrkünste auszutesten und zu verbessern. Das Sichtungstraining wird durch qualifizierte Trainer geleitet, Leihräder und Helme stehen für den Nachwuchs zur Verfügung. und in Marzahn Hellersdorfder Marzahner Radsport ClubFahrzeiten Samstags und Sonntags je ab 9 Uhr und nach Vereinbarung auch…
Letzte Änderung am Donnerstag, 19 Oktober 2017 13:26
Werte Trainer und Betreuer, anbei die Bahnzeiten für Oktober 2017. 04.10.2017 1 Training nur von 14 bis 19 Uhr möglich 05.10.2017 1 Training nur von 14 bis 19 Uhr möglich 10.10.2017 1 Training nur ab 17:30 möglich davor EM Training 11.10.2017 1 Training nur ab 13:00 möglich davor EM Training ( UCI Abnahme ) 12.10.2017 1 Training nur ab 12:00 möglich davor EM Training Am 4.10. und 5.10 ist das Training nur in der Zeit von 14 bis 19 Uhr möglich, in den anderen Zeiten sind die Stehermaschinen auf der Bahn. Desweiteren zur Beachtung !! folgende Fahrradwerkstätten müssen bis zum 13.10.2017 komplett beräumt sein. Für die EM im Bahnradsport werden sämtliche aufgezählten Werkstätten in der Zeit vom 14.10. – 23.10.2017 benötigt und müssen bis zum 13.10.2017 beräumt sein. Ab dem 24.10.2017 können diese Räumlichkeiten wieder vom BRV genutzt werden. Raum 4.8.04 Fahrradwerkstatt Raum 4.8.08 Fahrradwerkstatt Raum 4.8.15 Fahrradwerkstatt Raum 4.8.19 Fahrradwerkstatt Raum 4.8.24 Fahrradwerkstatt Raum 4.8.28 Fahrradwerkstatt Raum 4.8.32 Fahrradwerkstatt Raum 4.8.36 Fahrradwerkstatt Raum 4.9.06 Fahrradwerkstatt Raum 4.9.11 Fahrradwerkstatt Raum 4.9.15 Fahrradwerkstatt Raum 4.9.22 Fahrradwerkstatt Raum 4.9.26 Fahrradwerkstatt Raum 4.9.30…
Letzte Änderung am Montag, 09 Oktober 2017 11:07
Werte Trainer, Sportfreunde und vorallem Sportler,aus aktuellem Anlaß- Warnung des Brandenburger Forstministeriums- muss der 1. Lauf der Offroadserie am 8.10.2017 Ravensberge aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Bitte Teilen und weitersagen. Inwieweit dieser Lauf nachgeholt werden kann, ist jetzt noch nicht absehbar. Wir wünschen Euch trotzdem ein schönes Wochenende.Arge der Vereine

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung