Werte Sportfreunde, um allen Gerüchten zuvor zu kommen, hier ein kurzes Update zum Stand Austragungsort LVM Straße BER- BRA 2017. Leider hat sich heute die nicht Durchführbarkeit der ersten Möglichkeit für einen neuen Austragungsort der LVM Strasse, in Gesprächen ergeben. In Zusammenarbeit der Landesverbände Berlin und Brandenburg und der Landestrainer Brandenburg, werden weiterhin alle Bemühungen Unternommen, um einen der 2 noch möglichen Austragungsorte zu bekommen. Jeder sollte sich im Klaren sein, das dies nicht mit einem Fingerschnips zu erreichen ist. In der Kürze der Zeit (5 Wochen) ist es erheblich schwer die VZ-Pläne und Genehmigungen bei den Ämtern zu erhalten. Sowie Neuigkeiten vorhanden sind und eine dementsprechende eventuell geänderte Ausschreibung erstellt wurde, werden alle Vereine mit den Daten ( Ort , Zeit, Ablauf) per Mail und auf den Internetseiten der Verbände sowie Facebookseite informiert. M. Lemke Sport- und Straßenfachwart BRV Berlin
Werte Vereinsvorsitzende, Trainer, anbei findet Ihr ein Einladung des Senats zu einem Nutzer-/- Jahresgespräch des Senat. Wir möchten die Vereine bitten diese Möglichkeit zu nutzen und bis zum genannten Termin 14.4.2017 sich mit je einem Vertreter des Vereins anzumelden. Velodrom Radsportnutzung Einladung zum Nutzer-/Jahresgespräch Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde, sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich auf unser Nutzer-/Jahresgespräch mit den im Velodrom trainierenden Sportvereinen aufmerksam machen und Sie mit beiliegenden Schreiben recht herzlich einladen. Am 26.04.2017 werden wir mit aktuellen Themen für alle Nutzende des Velodroms Informationen und Hinweise für die Durchführung des Trainings an den Radsporttagen geben. Bitte ermöglichen Sie Ihren im Velodrom tätigen Trainern, Übungsleitern und Aufsichtspersonen die Teilnahme an diesem Gespräch. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Anhang. Abschließend möchte ich Sie zwecks Planung bitten, bis zum 14.04.2017 die Anzahl der Teilnehmer aus Ihrem Verein zu benennen. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag Marlies Lange Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abt. Sport Sportforum - IV B 212 - Weißenseer Weg 53, 13053 Berlin
Letzte Änderung am Freitag, 31 März 2017 09:08
- Ein Mann für alle Fälle und für den Radsport unverzichtbar – Am heutigen 29. März 2017 feiert ein Mann seinen 65. Geburtstag, der insbesondere für den Radsport Großes geleistet hat bzw. immer noch leistet. Zu seinem besonderen Ehrentag wünscht die Radsportgemeinde von Berlin und Brandenburg dem Jubilar Michael Drabinski alles Gute, vor allen Dingen beste Gesundheit, damit er seinem geliebten Radsport auch in Zukunft in bewährter Weise zur Verfügung stehen kann. Mit seinem Veranstaltungs Service Michael Drabinski hat sich der Fredersdorfer auf die Vorbereitung und Durchführung von Rad-Events aller Art spezialisiert und sorgt dabei neben Konzept und Vermarktung auch für die organisatorische Umsetzung. Ob Radfeste, Eliterundfahrten, Tagesklassiker, Bahnradsportveranstaltungen oder Breitensport, überall hinterlässt Michael Drabinski seine bewährte Handschrift mit großer Kompetenz. Mit dem ältesten deutschen Radklassiker „Rund um Berlin“, der Tour de Berlin, der Brandenburg Rundfahrt, dem Frühjahrsklassiker Berlin-Bad Freienwalde-Berlin, dem Radfest „Rund um Buckow“ oder den Winterbahnnachwuchsrennen im Rahmen der Berliner Sechstagerennen hat er bei bedeutenden Rennen insbesondere die Verkehrssicherung im Auge und dabei die Fäden fest in der Hand. Dass inzwischen einige von den aufgeführten Rennen aus dem…

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung