Straßen Radsport

Straßen Radsport (89)

Rennrad fahren auf der Bahn oder auf der Straße? Mit anderen in der Gruppe zum Spaß oder um zu gewinnen? Dann bist Du bei einem der vielen Berliner Radsport Vereine richtig.

Werte Trainer, Betreuer, Sportler und Eltern, untenstehend der Link zu dem Gesamtergebnis der Radrennen am Vortag des Velothon auf der Strasse des 17. Juni. Ergebnis M. Lemke Sportwart BRV
Werte Trainer, Betreuer und Sportler, anbei findet ihr die Wertungstabelle der Strassenrennen in Berlin Brandenburg. Strassensichtung 2017 In den Altersklassen U11, U13, U15, U17 01.04.2017 Rund ums Driving Center Groß Dölln 09.04.2017 Rund um Dissen 1.05.2017 20. Finsterwalde City Rennen 14.05.2017 „Schwapp“ Kriteriumsmeisterschaften Fürstenwalde 03.06.2017 63. Lichterfelder Rundstreckenrennen 05.06.2017 10. Rund ums Südringcenter Rangsdorf 10.- u. 11.06.2017 Radfestival Kladow 18.06.2017 Radkriterium Teltow 16.07.2017 Mittenwalde 09.09.2017 Strausberg 10.09.2017 Strausberg 16.09.2017 Schwanebeck 17.09.2017 Neuenhagener Radkriterium 24.09.2017 Ziesar Änderungen vorbehalten und gehen zu Lasten der Veranstalter. Für die weiblichen Starterinnen gilt: Wer als 1 Jahrgang in der tieferen Alterklasse startet, erhält keine Punkte für den Wettkampf Wir wünschen allen Sportlern/innen viel Erfolg in der Saison 2017. 6.Platz = 25 Punkte, 7.Platz = 24 P., 8.Platz = 23 P., 9.Platz = 22 P., 10.Platz = 21 P. 11.Platz = 20 Punkte, 12.Platz = 19 P., 13.Platz = 18 P., 14.Platz = 17 P., 15.Platz = 16 P. 16.Platz = 15 Punkte, 17.Platz = 14 P., 18.Platz = 13 P., 19.Platz = 12 P., 20.Platz = 11 P. 21.Platz = 10 Punkte, 22.Platz = 9…
Letzte Änderung am Montag, 19 Juni 2017 19:35
- Der Kelheimer Henri Uhlig feiert seinen 19. Saisonsieg (!) – Auf dem ehemaligen Flugplatz Gatow/Kladow nahe beim Luftwaffenmuseum an der Potsdamer Chaussee/Ritterfelddamm fand bereits zum 12. Mal das vom RC Charlottenburg organisierte Radfestival statt, das leider vom Termin her mit den Deutschen Bahnmeisterschaften in Frankfurt/Oder kollidierte, aber dennoch in gewisser Weise davon noch profitieren konnte. Mit dieser einzigartigen Veranstaltung sollte einst der Nachwuchs zwischen Spandau, Charlottenburg und Potsdam an den Radsport herangeführt werden und der „Macher“ des RC Charlottenburg, Hein-Detlef Ewald, war genau der richtige Mann für das mittlerweile schon fast traditionelle Event, bei dem er tatkräftig von seinem Sohn Oliver und den vielen fleißigen Helfern unterstützt wird. Der gesundheitlich angeschlagene „Chef“ ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, an beiden Tagen alle Siegerehrungen durchzuführen! Er hatte auch wieder für reichlich, attraktive Preise – u.a. zwei Farbfernseher - gesorgt, so dass sich die Starterfelder insgesamt durchaus sehen lassen konnten. Von den Kleinsten im „FETTE-REIFEN-RENNEN“ über die „TOUR DE SCHOOL“ mit eigens aus Niedersachsen mit einem Bus angereisten Teilnehmern bis hin zur ELITE gab es spannende Rennen zu…
Werte Sportler, Trainer und Betreuer, anbei findet Ihr den Link zu den Ergebnissen des heutigen 2. Tages des 12. Radfestival Kladow. Inclusive der Ergebnisse der Tour de School Ergebnisse M. Lemke
Werte Sportler, Trainer und Betreuer, anbei findet Ihr den Link zum Ergebnis des 1. Tages beim 12. Radfestival Kladow. Ein kleiner Bericht vom 12. Radfestival in Kladow folgt demnächst. Ergebnis Tag 1 M. Lemke Sportwart

Über den Verband

Kontakt

Folge uns