Straßen Radsport

Straßen Radsport (92)

Rennrad fahren auf der Bahn oder auf der Straße? Mit anderen in der Gruppe zum Spaß oder um zu gewinnen? Dann bist Du bei einem der vielen Berliner Radsport Vereine richtig.

An der vom 19. – 26.8. stattgefundenen Radsportwoche in Sankt Johann in Tirol / Österreich mit dem Weltcup und der CC - Weltmeisterschaft (UCI-Rennen) nahm in diesem Jahr wieder eine größere Delegation des RV Berlin 1888 an den Wettbewerben mit einigen beachtenswerten Erfolgen teil. Gleich am zweiten Tag der Veranstaltung konnte sich Wolfgang Groneberg in einem fulminanten Endspurt den Weltcup-Titel in der Klasse 75+ sichern und verteidigte damit erfolgreich seinen Titel aus dem Vorjahr. Nach einem taktisch sehr klugen Rennen, in dem das RV Berlin 1888 Mitglied Kunibert Kraski ebenso einen guten 17. Platz belegte, kam es wie im Vorjahr zum Showdown auf der Zielgeraden . Wolfgang „Ferdi“ Groneberg wartete im Zielsprint bis zur 150 Meter Marke und gewann den Sprint in beeindruckender Weise mit mehreren Radlängen Vorsprung vor dem Dänen Jörgen Hansen und dem Drittplatzierten Reiner Liebert aus Deutschland. Am Dienstag fanden gleich zwei Wettbewerbe statt . Hier konnte Wolfgang Groneberg in seiner Klasse den Airportsprint- ein Einzelzeitfahren über 1000 m - mit über 5 Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Detlev Hackbarth aus Wenningsen für sich entscheiden. An dem…
Rund 300 Teilnehmer haben an der ersten Austragung des VELOFONDO 24 HOURS in der Motorsport Arena Oschersleben am 12./13. August 2017 teilgenommen. Der Veranstalter hatte bereits im Vorfeld ein hochwertiges Rennerlebnis angekündigt: Einen Tag lang Sporttainment, Laktatgarantie, Rennaction und Asphalt unter den Reifen auf 3700 pfeilschnellen Rennmetern pro Runde bei optimaler Logistik. Die BSG Berliner Sparkasse war mit einem 4er Mixed Team und einem Einzelfahrer am Start. Für alle war es die erste Teilnahme an einem solchen Event. Mit einem Platz auf dem Podium (Mixed Team) und einem hervorragenden 6. Platz in der Altersklasse Master 2 (Einzelfahrer) konnte sich das Ergebnis sehen lassen. Ein detaillierter Erlebnisbericht mit zahlreichen Fotos ist auf S-Radsport Berlin veröffentlicht: www.s-radsport-berlin.de/rueckblick/saison-2017/velofondo-24h Alain Desbrosses Portal "RTF in Berlin" www.brv-breitensport.de
Werte Sportfreunde, Sportler, Trainer und Betreuer, anbei findet Ihr die Sichtungswertung, nachdem Strausberger Wochenende. Strassensichtung 2017 In den Altersklassen U11, U13, U15, U17 01.04.2017 Rund ums Driving Center Groß Dölln 09.04.2017 Rund um Dissen 1.05.2017 20. Finsterwalde City Rennen 14.05.2017 „Schwapp“ Kriteriumsmeisterschaften Fürstenwalde 03.06.2017 63. Lichterfelder Rundstreckenrennen 05.06.2017 10. Rund ums Südringcenter Rangsdorf 10.- u. 11.06.2017 Radfestival Kladow 18.06.2017 Radkriterium Teltow 16.07.2017 Mittenwalde 09.09.2017 Strausberg 10.09.2017 Strausberg 16.09.2017 Schwanebeck 17.09.2017 Neuenhagener Radkriterium Änderungen vorbehalten und gehen zu Lasten der Veranstalter. Für die weiblichen Starterinnen gilt: Wer als 1 Jahrgang in der tieferen Alterklasse startet, erhält keine Punkte für den Wettkampf Wir wünschen allen Sportlern/innen viel Erfolg in der Saison 2017. 6.Platz = 25 Punkte, 7.Platz = 24 P., 8.Platz = 23 P., 9.Platz = 22 P., 10.Platz = 21 P. 11.Platz = 20 Punkte, 12.Platz = 19 P., 13.Platz = 18 P., 14.Platz = 17 P., 15.Platz = 16 P. 16.Platz = 15 Punkte, 17.Platz = 14 P., 18.Platz = 13 P., 19.Platz = 12 P., 20.Platz = 11 P. 21.Platz = 10 Punkte, 22.Platz = 9 P., 23.Platz =…
Letzte Änderung am Donnerstag, 14 September 2017 12:29
- 5., 6. und 7. Platz bei DM im Paar- bzw. Mannschaftszeitfahren – Bei den Deutschen Meisterschaften im Paar- und Mannschaftszeitfahren in Genthin gingen Berlins Radsportler im Kampf um die Medaillen in diesem Jahr leer aus. Nach dem im letzten Jahr in der Jugendklasse errungenen DM-Titel von Jakob Antkowiak, Calvin Dik, Fabian Dreier und Elias Richter, die inzwischen den Junioren angehören, gelang den Berlinern beim Mannschaftszeitfahren der U 17 über 40 km in der Besetzung Nils Andratschke von den Zehlendorfer Eichhörnchen, Maurice Ballerstedt vom SC Berlin, Patrick Dietze vom Radteam Cöpenick und Albert Gathemann vom Berliner TSC in diesem Jahr dennoch ein beachtenswerter 6. Platz unter 15 teilnehmenden Teams. Gegen die siegreichen Fahrer aus Nordrhein-Westfalen, die vor Brandenburg und Niedersachsen triumphierten, hatten sie allerdings bei einem Rückstand von 1:12 Minuten keine Chance. Etwas besser schlugen sich die Geschwister Elena und Fabienne Jährig vom SC Berlin, die im Paarzeitfahren der Schülerinnen über 10 km einen guten 5. Platz belegten und dabei im Feld der 18 Paare eine mehr als passable Vorstellung boten. Gegen die siegende, erste Mannschaft des Landesverbandes Brandenburg, die…
Liebe Sportler und Betreuer, Im Moment bestehen im Raum Strausberg, umfangreiche Bauarbeiten! Um rechtzeitig zu den jeweiligen Starts vor Ort zu sein bitten wir sie, auf Grund einer geänderten Umleitungsstrecke, sich über die Umfahrung auf unserer Homepage www.rsc-strausberg.de zu informieren. Eine Anreise über Rehfelde ist Aufgrund von Straßenbaumaßnahmen Samstag ab 13.00 Uhr und Sonntag ab 9.00 Uhr auch für Radsportler nicht möglich. Bitte die Anfahrt von Tasdorf bzw. Altlandsberg die Umgehungsstraße in Richtung Prötzel bzw. aus Prötzel benutzen. (Prötzeler Chaussee L33) . Die Rennstrecken sind Samstag ab 13.00 Uhr bzw. Sonntag ab 9.00 Uhr für alle gesperrt. Bitte meidet die Durchfahrt durch die Stadt Strausberg!!! Eine Skizze ist als PDF angefügt! Wir bitten um euer Verständnis Der 1. RSC Strausberg Wir Danken dem RSC Strausberg für diese Information, die auch alle Vereine erhalten haben sollten. M. Lemke Sportwart

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Facebook