Werte Sportler, Trainer, Betreuer, anbei findet Ihr den Link zu einer Bildergalerie. Fr. C. Mähler hat diese für Euch zur freien Verwendung freigegeben. Wir wünschen Euch viel Spaß beim schauen. Bildergalerie LVM Cross Grünheide. M. Lemke Sportwart
Werte Vereinsvorsitzende Zwei Vereine haben den Antrag gestellt auf Mitgliedschaft im Berliner Radsportverband. Ein Verein ist der BikeSportBerlin e.V. Anschrift: Bike Sport Berlin e.V., c/o Revolution Sport, Aalemannufer 5, 13587 Berlin Schwerpunkt liegt auf dem Mountainbikesport Der zweite Antrag liegt vor vom SCC Berlin – Abteilung Radwandern und Radsport Anschrift: Sport Club Charlottenburg e.V., Waldschulallee 34, 14055 Berlin Schwerpunkt ist der Breitensport Einsprüche gegen diese Anträge müssen innerhalb von 4 Wochen über die Geschäftsstelle eingereicht werden. Erfolgt kein Einspruch gelten die Vereine als aufgenommen. Der Vorstand des BRV e.V.
Ergebnisse und Ehrentafel 2017 mit zahlreichen Fotos veröffentlicht Seit nunmehr 38 Jahren ist es in Berlin gute Tradition, dass die fleißigsten RTF-Fahrerinnen und Fahrer sowie die Vereine mit den besten Leistungen zum Abschluss der Saison im großen Rahmen geehrt werden. Daran hat sich auch im Jahr 2017 nichts geändert. Wie im letzten Jahr bot das Casino des VfK 1901 am Maikäferpfad die angemessene Kulisse für die RTF-Jahresabschlussfeier, die am 25. November 2017 stattfand. Nach einer kurzen Anmoderation mit Hinweisen über den zeitlichen Ablauf der Veranstaltung, begrüßte Michael Braun, Landesfachwart für Breitensport, die anwesenden Sportler und Gäste, darunter auch Familienangehörige, und warf einen Rückblick auf die abgelaufene Saison. Dabei hob er insbesondere die erfolgreiche Durchführung des Radmarathons „Rund um Berlin“ als Ergebnis einer engen Zusammenarbeit der Berliner Vereine hervor. Als Vertreterin des Berliner Radsport Verbandes nahm Christine Mähler, Leiterin der Geschäftsstelle, die anschließende Siegerehrung vor. Während sich die Besetzung des Podiums der Einzelwertung der Herren – von der Reihenfolge abgesehen - kaum änderte, bot sich das Podium der Frauenwertung in einer ganz neuen Zusammensetzung dar. Auch das Ergebnis der Vereinswertung absolut…
Werte Sportler, Betreuer, Trainer, anbei einige Anmerkungen vom Veranstalter/ Ausrichter zur LVM Cross Berlin Brandenburg 2018. Der Veranstalter bittet die Teilnehmer wie auch Besucher, darauf zu achten das Ein - und Ausfahrten der Anwohner in Erkner- Grünheide, Ortsteil Fangschleuse freigehalten werden. Dies sollte eine Selbstverständlichkeit sein, da das Freihalten den Anwohnern auch unseren Respekt Ihnen gegenüber zeigt. Wir erwarten Respekt zu unserem Sport und den daraus resultierenden Veranstaltungen, dann müssen wir auch den Anwohnern mit Respekt entgegentreten. Hier ein Link zur Starterliste der LVM. Und der Link zum Streckenplan. Man kann alle Dateien einsehen und Downloaden ohne sich bei Dropbox anmelden zu müssen. Der Veranstalter wünscht allen Beteiligten und Sportlern volle Erfolge. M. Lemke Sportwart Arge der Vereine
Letzte Änderung am Donnerstag, 23 November 2017 20:36
- Mit Charlotte Becker und Robert Förstemann sind zwei Radsportler nominiert – Es ist wieder soweit: die Wahl der Berliner Sportler des Jahres steht wieder vor der Tür und in den vier Kategorien Frauen, Männer, Mannschaften und Trainer/Manager stehen insgesamt 41 Kandidaten im Focus, die es zu wählen gilt. Dabei ist der Radsport in diesem Jahr in zwei Kategorien durch Charlotte Becker und Robert Förstemann vertreten und damit haben Berlins Radsportfans, die es hoffentlich noch in großer Zahl gibt (!?), die Möglichkeit, mit ihrer Stimme Einfluss auf das Wahlergebnis zu nehmen. Aber die Konkurrenz mit erfolgreichen Sportlern aus anderen Bereichen ist natürlich mehr als groß und so scheint es eher unwahrscheinlich, dass die beiden Nominierten in die Fußstapfen eines Robert Bartko (2000), Erik Zabel (2001) oder Jens Voigt (2006) treten, die diese Wahl schon einmal gewonnen haben. Bis zum kommenden Sonntag, den 26. November 2017 kann noch vom Publikum abgestimmt werden und danach werden auch die Stimmen einer Expertenjury, die aus Sportchefs der Medienpartner sowie Vertretern des Landessportbundes und des Olympiastützpunktes besteht, zu jeweils 50% in das Endergebnis einfließen. Am…

Über den Verband

Kontakt

Folge uns

Anmeldung

Facebook