Straßen Radsport

Straßen Radsport (89)

Rennrad fahren auf der Bahn oder auf der Straße? Mit anderen in der Gruppe zum Spaß oder um zu gewinnen? Dann bist Du bei einem der vielen Berliner Radsport Vereine richtig.

Werte Sportler, Trainer, Betreuer und Sportfreunde, der RC Charlottenburg hat heute einen weiteren Termin für ein Straßenrennen in Berlin bekanntgegeben. Dieses neue Rennen soll anläßlich des Velothon für die Altersklasse Männer A/B/C auf der Straße des 17. Juni am 12.Mai 2018 stattfinden. Nähere Einzelheiten werden Zeitnah bekannt gegeben. Terminkalender M.Lemke Straßenfachwart Bild: Pixabay kostenfreie Bilder
Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Februar 2018 10:36
Vom 17.10. bis 20.10. 2017 wurde auf Mallorca die internationale Etappenfahrt der Masters bereits zum 20. Mal ausgetragen. Der RV Berlin 1888 nahm mit den Fahrern Reinhard Runge und Jens-Uwe Pfeiffer an der Etappenfahrt teil und beide waren auch schon am Montag, den 16.10.2017 bei der auf einem Rundkurs in der Nähe der Playa de Palma stattfindenden Europacupveranstaltung am Start. Das mit einem Stundenmittel von über 44,7 km/h gefahrene, enorm schnelle Rennen über 59,9 km konnte der Niederländer Ron Paffen in einem langgezogenen Spurt für sich entscheiden. Die beiden Fahrer des RV Berlin starteten in einem gemeinsamen Rennen, in welchem die Klasse Masters 60/65 nach einer von der Klasse M 50/55 zurückgelegten Runde über ca. 9 km frisch in das Rennen einsteigen konnte. Nach einer sehr unübersichtlichen Zielanfahrt über mehrere Fahrspuren konnte sich Jens- Uwe Pfeiffer in seiner Klasse auf Rang 18 platzieren. Reinhard Runge kam überraschend auf einen respektablen 5.Rang in der Kategorie M 65 ein. Die erste Etappe der Etappenfahrt auf einem hügeligen Rundkurs in der Nähe von Cala d’Or wurde von Beginn an sehr nervös gefahren und…
Werte Trainer, Betreuer und Vereinsvorsitzende, anbei findet Ihr eine Planung der möglichen Renntermine der Landesverbände Berlin/ Brandenburg. Dies ist ein Übersicht über angemeldete Veranstaltungen und dient nur informativen Zwecken, sie soll helfen Überschneidungen zu erkennen und zu verhindern. Neue Termine werden schnellstmöglich eingearbeitet. Mittwoch, 12. Februar 2018 Terminübersicht 2018 INFORMATION !! Hier vermerkte Termine dienen der Vorschau von möglichen Radrennen. Es handelt sich um Voranmeldungen, daher kann eine Bestätigung der Landesverbände Berlin und Brandenburg noch offen sein. Diese Liste dient Veranstalter die Radrennen planen, zur Information, um Überschneidungen zu vermeiden. Samstag, 10. Februar 2018 Sonntag, 11. Februar 2018 Samstag, 17. Februar 2018 Sonntag, 18. Februar 2018 Samstag, 24. Februar 2018 Sonntag, 25. Februar 2018 Samstag, 3. März 2018 Sonntag, 4. März 2018 Samstag, 10. März 2018 Sonntag, 11. März 2018 Samstag, 17. März 2018 Sonntag, 18. März 2018 Samstag, 24. März 2018 Sonntag, 25. März 2018 Samstag, 31. März 2018 Sonntag, 1. April 2018 06.04.- 08.04.2018 Spreewaldmasters Etappenfahrt Cottbus 06.04.- 08.04.2018 Internationale Cottbusser Etappenfahrt Junioren Cottbus Samstag, 7. April 2018 Sonntag, 8. April 2018 Nachwuchsrennen zur Etappenfahrt Cottbus Samstag, 14.…
Letzte Änderung am Montag, 12 Februar 2018 12:33
- Viel Beschäftigung für Berlins Radsportnachwuchs – Wenn schon in Berlin kaum noch Radrennen stattfinden, so muss man froh sein, dass sich im nahen Umland für Berlins Radsportler Möglichkeiten bieten, um ihren geliebten Sport auszuführen. Am letzten Wochenende war es mal wieder soweit, als am Samstag das 18. Rund in Schwanebeck und am darauffolgenden Tag das Neuenhagener Kriterium zur Austragung kam. Zunächst kamen in Schwanebeck sechs Rennen zur Austragung und in den Schüler- bzw Jugendklassen gab es ausschließlich Berliner Siege, wobei im Rundstreckenrennen der Schüler U 13 über 13 km Hugo Rockstroh und Toni Holst vom SC Berlin sogar einen Doppelsieg feierten. Im Kriterium über 16 km der Schüler U 15 hatte Henning Sage vom Marzahner RC 94 die Nase vorn und siegte vor Nicolas Zippan vom RSV Königswusterhausen/Wildau sowie Erik Leonhardt vom SC Berlin, während Sascha Telschow vom Marzahner RC 94 in der Jugendklasse im Kriterium über 29 km triumphierte. Im stark besetzten Rennen der Junioren über 38 km lag am Ende Jakob Geßner vom RSC Turbine Erfurt vorn und gewann vor dem für den RSC Cottbus fahrenden Berliner…
 - Bei den 1. Deutschen Meisterschaften in Langenhagen wird sie Vierte – Für die weibliche und männliche Jugend fanden im niedersächsischen Langenhagen die 1. Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren statt und aus Berlin waren im Feld der weiblichen Jugend fünf Fahrerinnen des SC Berlin am Start. Sandra Hainzl, Miriam Herfort, Josephine Körnig, Paula Leonhardt und Laura Lotter hatten im Feld der 39 Starterinnen starke Konkurrenz, dennoch schlugen sie sich insgesamt hervorragend und erreichten durch Paula Leonhardt einen bemerkenswerten vierten Platz. Die 10,4 km Strecke bewältigte als einzige Anna-Helene Zdun vom RSV Osterweddingen unter der 16-Minuten Marke, als sie in 15:55,12 Minuten mit einer Durchschnittsgeschwin- digkeit von 38,45 km/h ins Ziel kam. Die Silbermedaille sicherte sich Lucy Mayrhofer vom RV Radlerlust Gomaringen, die die mitfavorisierte Thalea Mäder vom RSC Turbine Erfurt auf den dritten Rang verwies. Der wie so oft zitierte undankbare vierte Platz blieb für Paula Leonhardt übrig, die aber mit 16:07,73 Minuten eine ganz starke Leistung bot, die für die Zukunft noch einiges verspricht. Sowohl Laura Lotter auf Platz 14 als auch Sandra Hainzl, die den 18. Platz belegte, blieben…

Über den Verband

Kontakt

Folge uns